Verkehrs-Rechtsschutzversicherung

Jetzt Ihr Recht finanziell sichern!

Aber sein Hund hat mir aus dem Auto heraus die Zunge herausgestreckt …

Wenn Sie einmal die Gerichtsprotokolle durchlesen, dann kann man sich manchmal nur wundern.
Man erhält den Eindruck, da wird gestritten um des Streitens willens, die Gründe muten hier
und da bizarr an.

Eines der liebsten Streitfelder scheint im Verkehr zu liegen. Männer jedenfalls streiten sich
am liebsten zum Thema Verkehr vor Gericht.
(Quelle: Streitatlas der Advocard-Rechtsschutzversicherung) .

Ein Rechtsstreit im Bereich Verkehrsrecht kann sehr teuer werden! Woran liegt das? Unserer
Verkehrsrechtschutzversicherung ist es egal, ob sie als Fahrer, Beifahrer, Mitfahrer oder als
Fußgänger im Straßenverkehr unterwegs sind. Das Risiko, in einen Rechtsstreit zu geraten,
ist für Sie alle gleich hoch. Deswegen sind Sie bei uns über eine
netsigorta-Verkehrsrechtsschutzversicherung abgesichert. Sind Sie, zum Beispiel, zu Fuß
unterwegs und werden angefahren, dann können die Auswirkungen für Sie schnell in einem
langwieriger Prozess enden, der viel Geld kosten kann. Die Verkehrsrechtsschutzversicherung
trägt hierbei  Ihre Kosten und unterstützt Sie zusätzlich durch Beratung und Entscheidungs-
Empfehlungen.

Sie wollen zu Ihrem Recht kommen.

Das umfangreiche Leistungspaket der netsigorta-Verkehrsrechtsschutzversicherung beinhaltet viele Leistungskomponenten, mit denen Sie zu Ihrem Recht kommen:

Schadenersatz-Rechtsschutz, Straf-Rechtsschutz und Verwaltungs-Rechtsschutz in Verkehrssachen sind abgesichert. Zusätzlich erhalten Sie eine telefonische anwaltliche Sofort-Beratung, die Ihnen schnell Auskunft gibt, wie Ihre Lage juristisch aussieht. Weiter sind Sie mit dem Verkehrsrechtsschutz bereits beim Autokauf abgesichert und genießen umfangreichen Versicherungsschutz für Ihr Fahrzeug im In- und Ausland. Das gilt auch beim sehr beliebten Online-Autokauf.

Kommt es hierbei zu Streitigkeiten, übernimmt der netsigorta-Verkehrsrechtsschutz auch diese Kosten für Sie.

Auch wenn es im Verkehrsrechtsschutz viele unterschiedliche Tarife gibt … versuchen Sie einmal unseren Tarif-Vergleichsrechner, der hilft Ihnen weiter. Unser Leistungsvergleich schafft eine Transparenz die für Ihre Entscheidung unverzichtbar ist.

Und wenn Sie es nicht gewesen sind? Leicht gesagt: Ich brauche keine Rechtsschutzversicherung, weil ich nie streiten möchte. Was aber, wenn Ihnen zu Unrecht der schwarze Peter zugeschoben wird? Eine Rechtsschutz-Versicherung tritt immer für Ihr Recht ein!

 

Details im Überblick

 

Vereinbarungen und Klauseln

 

Kündigungsklausel Versicherer

ja, bei zwei Rechtsschutzfällen innerhalb von 24 Monaten

Kündigungsklausel Versicherungsnehmer

nein

Prüfung der Erfolgsaussichten: Schiedsgutachterverfahren

ja, die Kosten trägt der Versicherer

Prüfung der Erfolgsaussichten: Stichentscheid

ja

Prüfung der Erfolgsaussichten: Zwei-Stufen-Verfahren

der Versicherungsnehmer kann auf Kosten des Versicherers Stichentscheid oder Schiedsgutachterverfahren verlangen

Selbstbehaltsklausel

laut Auskunft des Versicherers wird die Selbstbeteiligung nur einmal in Abzug gebracht, wenn bei einem Rechtsschutzfall mehrere Leistungsarten betroffen sind

Selbstbehalts-Verzicht bei abschliessender Erstberatung

nein

Versichererwechselklausel

ja

Wartezeitverzicht bei Vorversicherung

ja

Versicherungssummen/Geltungsbereich

 

Europa und Mittelmeeranlieger

unbegrenzt

Weltweit

100.000 €, für Auslandsreisen bis zu einer Dauer von 12 Wochen

Internet-RS (außerhalb Europa)

100.000 €

Kautionsdarlehen

Europa: 200.000 €, Übersee: 100.000 €

Versicherungssumme Personenschäden

Europa: unbegrenzt, Übersee: 100.000 €

Versicherte Personen

 

Ehegatte / eingetragener Lebenspartner

mitversichert

nicht eingetragener Lebenspartner

mitversichert, sofern bei VN gemeldet

Minderjährige Kinder

mitversichert

Volljährige, unverheiratete Kinder in Ausbildung

mitversichert

Sonstige Personen

mitversichert sind alle im Haushalt des Versicherungsnehmers lebenden und gemeldeten Verwandten, sofern diese nicht mehr als 10.000 EUR Umsatz aus selbstständiger Tätigkeit erzielen

Allgemeine Leistungs-/Tarifmerkmale

 

Beitragsreduzierung bei Arbeitslosigkeit

nein

Beitragsreduzierung unter sonstigen Umständen

nein

Folgeereignistheorie

mitversichert

Mediation

mitversichert bis zur 1-fachen Höhe der Gebühren, die im Falle der Anrufung eines zuständigen staatlichen Gerichts in erster Instanz entstehen.

Schieds- und Schlichtungsverfahren

mitversichert bis zur 1-fachen Höhe der Gebühren, die im Falle der Anrufung eines zuständigen staatlichen Gerichts in erster Instanz entstehen

Korrespondenzanwalt

mitversichert

Übersetzungskosten

mitversichert

Strafvollstreckungsverfahren

mitversichert ab einer Höhe von 250 €

Rechtsberatungshotline

mitversichert für alle privaten Rechtsfragen bis 250 € je Erstberatung, maximal 500 € p.a.

Leistungen im Privat- und Berufsbereich

 

Arbeits-RS

mitversichert

Arbeits-RS: Interessenwahrnehmung aus abgeschlossenen Aufhebungsverträgen

nicht mitversichert

Beratungs-RS erweitert

mitversichert bis 250 € (ohne Anrechnung einer Selbstbeteiligung), unter Ausschluss von Unterhaltssachen

Beratungs-RS für Vorsorge-Verfügung

nicht mitversichert

Beratungs-RS im Familien- und Erbrecht

mitversichert

Disziplinar- und Standes-RS

mitversichert

Ehe- und Scheidungs-RS

gegen Zuschlag versicherbar (Entschädigungsgrenze: 30.000 €, Selbstbeteiligung: 500 €, Wartezeit: 3 Jahre)

Opfer-RS

mitversichert im privaten Bereich

Rechtsschutz im Vertrags- und Sachenrecht

mitversichert

Rechtsschutz im Vertrags- und Sachenrecht: Kapitalanlagegeschäfte

ausgeschlossen sind Termin- und Spekulationsgeschäfte,Gewinnzusagen, Anschaffung und Veräußerung von Effekten sowie Kapitalanlagemodelle, auf die die Grundsätze der Prospekthaftung anwendbar sind

Rechtsschutz in Betreuungsverfahren

nicht mitversichert

Schadenersatz-RS

mitversichert

Sozialgerichts-RS

mitversichert

Sozial-RS in Widerspruchsverfahren

mitversichert

Spezial-Straf-RS

nicht mitversichert

Steuer-RS in Ein-/Widerspruchsverfahren

mitversichert

Steuer-RS vor Gerichten

mitversichert

Straf- und Ordungswidrigkeiten-RS

mitversichert

Unterhalts-RS

gegen Zuschlag versicherbar (Entschädigungsgrenze: 30.000 €, Selbstbeteiligung: 250 €, Wartezeit: 1 Jahr)

Verwaltungs-RS vor Verwaltungsgerichten

mitversichert, einschließlich vorangehendem Widerspruchsverfahren, unter Ausschluss von Verfahren über die Vergabe von Studienplätzen

Hinweis zum Berufs-Rechtsschutz

bei Auswahl der Berechnungsoption „Ausschluss Berufs-Rechtsschutz“ gelten die vorgenannten Leistungsarten nur für den Privatbereich. Insbesondere der Arbeits-Rechtsschutz , ggfs. auch Disziplinar-/Standesrechtsschutz oder Sozialgerichts-Rechtsschutz werden für alle (Mit-)Versicherten vom Versicherungsschutz ausgeschlossen. Bei Auswahl der Tarifgruppe Rentner/Senioren besteht ggfs. kein oder ein nur eingeschränkter Berufs-Rechtsschutz.

Ergänzende Leistungen im Verkehrsbereich

 

Fahrer-Rechtsschutz

mitversichert

Fußgänger-RS

mitversichert

Verwaltungs-RS in Verkehrssachen

mitversichert

Verwaltungs-RS: Verwaltungsverfahren bei Halte- und Parkverstößen

nicht mitversichert

Leistungen im Immobilien-Bereich

 

Wohnungs- und Grundstücks-RS für eine selbstgenutzte Wohneinheit

mitversichert

WuG-RS für alle weiteren im Inland selbst bewohnten Wohneinheiten

mitversichert

Eine im europäischen Ausland selbst bewohnte Wohneinheit

mitversichert

Erschließungs-/ sonstige Anliegerabgaben

nicht mitversichert

Abwahl WuG-RS möglich

ja

Zusätzliche Leistungen

 

Mitversicherung nebenberuflicher, ärztlicher Tätigkeiten

nicht mitversichert

Vorsorge bei Aufnahme einer freiberuflichen Tätigkeit

nicht mitversichert

Spezial-Straf-RS für Freiberufler und Selbstständige

kann über den Rechtsschutz für Firmen/Selbstständige versichert werden